Zahlungs- und Lieferbedingungen

Preise und Zahlungsbedingungen

(1)    Zahlung erfolgt per Rechnungskauf.

(2)    Bei Rechnungskauf wird der Kaufpreis mit Erhalt der Rechnung fällig und ist ohne Abzug sofort zahlbar. Zahlungsverzug tritt beim Kunden ein, wenn er nicht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung leistet. Bei Zahlungsverzug ist der Kaufpreis während des Verzugs in Höhe von 5%-Punkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen.

(3)    Fritz Communication stellt dem Kunden über die zu zahlenden Entgelte eine Rechnung. Fritz Communication wird die Rechnung per E-Mail an den Kunden als Portable Document Format-Datei (PDF-Datei) versenden bzw. zum Download bereitstellen. Verlangt der Kunde von Fritz Communication eine Rechnung in Papierformat, ist Fritz Communication berechtigt, für die Rechnungsstellung ein Entgelt zu verlangen.

(4)    Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden bzw. zwischen den Parteien vereinbarten Preise. Diese verstehen sich jeweils zzgl. der gesetzlichen MwSt. in Höhe von derzeit 19% und zzgl. etwaig vereinbarter Versand - und Verpackungskosten. Skonto wird nicht gewährt.

 

Lieferbedingungen

Nach Fertigstellung der im Online-Shop beauftragten Dienstleistung wird von Fritz Communication eine entsprechende E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse versandt. Die Daten stehen Kunden daraufhin einen Monat zum Download im seinem Term2Go®-Shop Kundenkonto bereit.

Zuletzt angesehen